AUGUST IN LABIN UND RABAC

Der Tag der Stadt Labin – TBF und Marijan Ban 18.8.

Feiern Sie am 18. August den Geburtstag der Stadt Labin auf dem Konzert der Band TBF und Marijan Ban um 21.00 Uhr am Hauptplatz in der Altstadt von Labin mit. Eigentlich beginnt die Geburtstagsfeier schon am 15. August mit der traditionellen Wanderung nach Skitača, die um 8.00 Uhr in der Labiner Altstadt startet. Das künstlerische Programm wird am 17. August mit Installationen, Konzerten und Performances im Rahmen des Festivals TransArt 2012 „L.A.E. Forever“ fortgesetzt. Alle Festival-Veranstaltungen finden auf der kleinen Sommerbühne „Bei Špina“ in der Altstadt von Labin statt. Vor der ehemaligen Altstadt-Loggia findet traditionell die Kunstausstellung „Der Aufstieg der bildenden Kunst von Labin“ statt – die Labiner Künstler stellen ihre im vergangenen Jahr entstandene Werke aus. Wenn Sie abenteuerlich gesinnt sind, können Sie am 17. August am Abenteuerrennen Rabac adventure race auf den Stränden von Rabac teilnehmen.

Das Fest des hl. Florus' – Dorf Kranjci 16.8.

Am St. Rochus-Tag können Sie die Tradition des Labiner Dorfes auf dem Ethno-Fest im 3 km von Labin entfernten Dorf Kranjci erleben. Die kleine romanische St.-Florus-Kirche wurde Mitte des 6. Jahrhunderts auf dem Hügel errichtet, auf den der gleichnamige Wanderweg führt. Neben St. Florus hat die Kirche noch zwei weitere Schutzheilige – den hl. Florian und den hl. Rochus. Bewundern Sie die Schönheit der istrischen romanischen Architektur, deren besonders wertvoles Beispiel das Altar aus dem 6. Jh. mit seinen Plutei (hölzeren Trennwände) mit Flechtornamentik darstellt. Das Altar befindet sich auf der Liste der geschützten Kulturgüter der Republik Kroatien, und der Legende nach liege unter der Kirche ein Schatz vergraben. Sie können auch an der Weinprobe der heimischen Weine aus autochonen Reebsorten der Gegend teilnehmen, eine Ethno-Sammlung im Freien besichtigen, oder bei traditioneller Volksmusik alte Tänze (kennen)lernen. Das Fest beginnt um 17.30 Uhr.

Wegbeschreibung: nehmen Sie die Straße, die von der Labiner Altstadt Richtung Stadtfriedhof (St. Johann-Friedhof) nach Koromačno führt.
Weglänge: 20 Minuten vom Dorf Kranjci entfern

Mexico in Labin

Erleben Sie einen Hauch der feurigen mexikanischen Klänge an den warmen Labiner Sommerabenden.

Im Rahmen des Programms der Labin Art Republik und des Klassischen Sommers führen die Mezzosopranistin Katja Markotić und der Pianist Krešimir Popović am 7. August um 21.30 in der Pfarrkirche in Labin erwählte Stücke der besten mexikanischen Komponisten auf.

Die explosive neue mexikanische Rockmusik stellt die mexikanische Rockband Los Explosivos vor.

Das Konzert findet auf der Sommerbühne „Bei Špina“ in der Altstadt von Labin um 21.30 Uhr statt.

Kajak-Ausflug „Sentonas Genuss“ – Raša-Fjord

Erleben Sie die Schönheit des Raša-Fjords indem Sie am originellen Kajak-Ausflug „Sentonas Genuss“ teilnehmen. Die Ruhe und die Naturschönheiten des Fjords genießend, erfahren Sie alles über die Labiner Göttin Sentona, die Schutzpatronin der Reisenden, sowie über die Seefahrtsgeschichte der Liburnen. Der Ausflug beginnt im Campingplatz Tunarica (17 km von Labin entfernt). Zur Verfügung stehen offene Sit-On-Top-Kajaks für 2 Erwachsene und 1 Kind, die mit wasserdichten Aufbewahrungsboxen versehen sind. Am Pinienwald vorbeirudernd erreicht man zuerst Portogradac, eine Burg aus der Römerzeit, die sich auf einem Hügel direkt über dem Meer erhebt. Hier überquert man die 45. Parallele, und unter der Kirche der hl. Agnes werden Sie eine Piraten-Geschichte hören. Baden werden Sie auf den Robinsonstränden, die man vomFestland her nicht erreichen kann, worauf ein Imbiß mit Getränken und heimischem Käse im Olivenöl folgt. Der Besuch der Ruinen der ehemaligen Mühle beim hl. Blasius und der Spaziergang entlang des Baches, der einst die Mühle antrieb, sind eine gute Gelegenheit, um etwas über die autochtonen Geriche der Labiner Gegend zu erfahren. Nachdem sie den Felsen von einer ungewöhnlichen mystischen Form hinter sich gelassen haben, endet der Ausflug mit einer Ruhepause in einer Bucht mit Heilschlamm.

Der Originalausflug mit dem Sentona-Qualitätszeichen dauert 4 Stunden. Alle Informationen und obligatorische Buchung: Herr Eler Dobrić, Mob: +385 (0)91 1779-241; E-Mail: dobric.eler@gmail.com

Das 40. Mediterrane Bildhauersymposion (MBS) – Dubrova

Erleben Sie diese einmalige Verbindung zwischen Kunst und Natur in dieser Galerie im Freien. Im denkmalgeschützten Skulpturenpark Dubrova in Labin findet dieses Jahr das 40. Mediterrane Bildhauersymposion statt.

Die repräsentative Sammlung monumentaler Parkskulpturen und interdisziplinäre Projekte, die die Schönheit des istrischen Steins feiern, bezaubern mit ihrer Beständigkeit.

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Weißen Straße mit den von den Künstlern Eugen Kokot und Ante Rašić geschaffenen Teilstrecken und besichtigen Sie die Skulpturen des legendären Labiner Bildhauers und Malers Josip Diminić, dem Begründer des MBS.

Das Symposion findet im August und Septmber statt. Eintritt frei.

Sentonas deliziöse Meeresgerichte

An den heißen Sommertagen finden Sie Erfrischung im Restaurant Kvarner in der Altstadt von Labin. Im Schatten des Kastanienbaums an der Schutzmauer der Altstadt genießen Sie den schönsten Ausblick auf Rabac, die Bucht Prtlog und die Insel Cres. Dort erwartet Sie das göttliche Sentona-Menü mit autochtonen Labiner Gerichten. Darunter stehen Ihnen zur Wahl nach althergebrachter Art unserer Mütter und Großmütter zubereitete Fischgerichte, die auf Ihrem Gaumen den unwiederholbaren, leckeren Meeresgeschmack der Bucht von Kvarner hinterlassen werden: Salz-Anschovis mit getrockneten Tomaten und Kapern, Fischsuppe, Tagliatellen mit frischen Krabben, Fischer-Kartoffeln. Mit den heimischen Labiner Weinen und extra nativen Olivenölen Negri, zaubert die Familie Barbić die Stimmung des traditionellen Labiner Familienmahls herbei.

Restaurant Kvarner, Šetalište San Marco bb, Labin, Tel: +385 (0)52 852-336, www.kvarnerlabin.com