SEPTEMBER IN LABIN UND RABAC

Die Weinstraße der Labiner Region

Lernen Sie die malerischen Dörfer der Labiner Region kennen und genießen Sie den Geschmack der Spitzenweine in einem der zahlreichen Weinkeller entlang der Weinstraße. So finden Sie die schönsten Sonnengeschenke in den Tropfen der preisgekrönten Weine Calypsa Histria und Calypsa Nera des Winzers Goran Bačac und seiner Familie, die seit 75 Jahren diese Tradition pflegt. In Sveta Nedelja beim Winzer Romeo Licul kosten Sie den Malvasier, den König der istrischen Weingärten. Die Kostprobe können Sie dann in der heimischen Stimmung der Konoba von Dorian Licul in Brgod fortsetzen. Und in Ripenda Breg, in der Konoba Markus, erwarten Sie Weinsorten, die über hundert Jahre alt sind. In den Weingärten San Martino im Dorf Sveti Martin hat man den Merlot und den Malvasier aus dem Jahr 2010 mit neuen Etiquetten und größeren Packungen „erfrischt“. Alle diese Weine sowie unikate Bukaletas (traditionelle Keramik-Weinkrüge) können im Souvenirladen Butega in der Altstadt von Labin erworben werden.
Goran Baćac, Kukurini 16, Pićan Tel: +385 (0)52 869-090, e-mail: gbacac@net.hr
Romeo Licul, Sv. Nedelja 67, Sveta Nedelja Tel: +385 (0)52 865-401
Weingärten San Martino, Dubrova 105, Labin, Tel: +385 (0)52 851 912, e-mail: info@vinosanmartino.com
Doriano Licul, Brgod 40, Raša, Tel: +385 (0)52 875-063, Mobil: +385 (0)91 1337-408
Dino Knapić, Restaurant und Pension Markus, Ripenda Breg 36A, Tel: +385 (0)52 856-903, www.markus.hr
Souvenirladen Butega, Labin - Altstadt, Paolo Sfeci 1, Mobil: +385 (0)97 751-7782. Öffnungszeiten: täglich 09.00 - 21.00 Uhr

Die Rabac-Regatta, 22. - 23. 9.

Verbringen Sie den ersten Herbsttag mit den bunten Segeln in der Bucht von Rabac. Die Tradition der ersten Rabac-Regatta begann 1973. Damals war sie eine der populärsten an der Adria in der Klasse Optimist mit der vielleicht größten Teilnehmerzahl. Der Segelklub Kvarner Rabac als Organisator gibt den aufregenden Rennen der weißen Segeln ihren alten Glanz zurück und organisiert auch dieses Jahr die Regatta für die Klassen Optimist, Laser 4.7 und Laser Radial, die für die Meisterschaft der Istrischen Gespanschaft gepunktet werden. Mehr Infos bei:
Segelklub Kvarner Rabac, www.jkkvarner.hr, E-Mail: jkkvarner.rabac@gmail.com, Mobil: +385 (0)98 234 667

Übungen für einen göttlichen Körper

Sentona, die Labiner Göttin – Schutzpatronin der Reisenden, bringt uns die gesunden, heimischen Herbstfrüchte auf den Tisch - in den beliebten Pizzas des Restaurants Napoli in der Altstadt von Labin. Der Herbst ist in der Labiner Region „Jagdsaison“ für Trüffel und zahlreiche andere wunderbar duftende Waldpilze. Aus den verborgenen, mystischen Waldecken bringt uns die Göttin Sentona ihre Früchte für die „Waldgöttin“-Pizza mit Pelati, Mozarella, Pilzen, Trüffeln und Oliven. Die Geschenke der Göttin Sentona können Sie auf noch drei weitern Pizzas kosten, die „Meeresgöttin“, „Gemüsegöttin“ und „Berggöttin“ heißen. Mit dem Blick auf die Waldgegend des Sentonas Wanderwegs Labin-Rabac und die mystische Altstadt von Labin wird man durch den göttlichen Geschmack auf eine unvergessliche Gastro-Reise geführt.
Pizzeria Napoli, Titov Trg 7, Labin, Tel: +385 (0)52 852-261, www.pizzeria-napoli.hr, E-Mail: info@pizzeria-napoli.hr

Das kleine Brovinje-Süßbrot

Die saftigen Großmutter-Feigen sind die letzten Sommerfrüchte, mit deren Geschmack im Mund für uns die ersten Tage des neuen Schuljahrs begannen. Traditionell wurde diese wertvolle und gesunde Frucht in Istrien getrocknet. Heute kann man sie im leckeren Feigenkuchen, dem Brovinje-Süßbrot kosten, das auf dem Familiengut von Damir Dobrić gemacht wird. Im kleinen Dorf Brovinje wachsen zwischen Trockenmauern und autochtonen Rebsorten uralte Feigenbäume. Aus ihren Früchten macht die Familie Dobrić das traditionelle kleine Brovinje-Süßbrot (ein Feigenbrot mit Salbei und Pinienkernen) und den geschmackvollen Feigenschnaps. Beide diese autochtonen Qualitätsprodukte mit Traditionswert tragen das Zeichen des Sentona-Originalsouvenirs, des Qualitätszeichens der Labiner Region. Getrocknete Feigen sind ein obligatorischer Bestandteil der gesunden Frühstückstische in den Hotels Valamar Sanfior und Maslinica Hotels & Resorts in Rabac.
Familiengut Damir Dobrić, Brovinje 35, 52222 Koromačno, Mob: +385 (0)91 2022-027, E-Mail: lavandadobric@gmail.com

Die Waldgöttin

Kommen Sie strahlend und fit zur Arbeit zurück – die rekreativen Sentona-Übungen im Bio –Well-Zentrum des Hotels Mediteran in Rabac helfen Ihnen zu einer neuen Figur. Zur Wahl stehen Ihnen morgendliche Antistress-Pilatesübungen unter den bezaubernd duftenden Magnolienbäumen, oder aber das abendliche Dynamic-Night-Boxing bei starker Musik und viel Lachen. Zur Erhaltung der Schönheit Ihres Körpers sind im Bio-Well die Naturkosmetikprodukte mit heimischen ätherischen Lavendel-, Rosmarin- und Lorbeerölen für Sie da. Ihr schönes neues Aussehen können Sie noch zusätzlich betonen - mit dem originellen, handgemachten Schmuck aus Olivenbaumholz, dem Geist der Sentona, der der Labiner Göttin Sentona gewidmet wurde.
Sentona Bio Well Massage & Beauty Center, Hotel Mediteran, Rabac b.b, Rabac, Mob: +385 (0)99 794 58 68, +385 (0)91 118 47 29, E-Mail: biowell.sentona@hotmail.com

Sentona Detox-Massage

Entspannen Sie sich und bereiten Sie Ihren Körper für den Herbst vor – dazu wurde die neue, der Göttin Sentona gewidmete Detox-Massage im Massage-Studio „Mendi“ im Hotel Albona in Rabac für Sie zusammengestellt. Beim wunderschönen Ausblick auf die Kvarner-Bucht, umgeben von Herbstduften, überlassen Sie sich dem Genuss des Peelings mit Olivenöl, Meersalz, Salbeihonig und dem ätherischen Lavendelöl. Das entspannende Ritual dauert 80 Minuten und endet mit einer Massage mit Olivenöl und ätherischen Rosmarin-, Lavendel- und Salbeiölen. Gönnen Sie sich das Beste mit dieser besonderen Energie-Wellness-Behandlung, die Sie stärken und auf alle herbstlichen Herausforderungen vorbereiten wird.
Massage-Studio „Mendi“, Leiterin Biserka Mendiković, Mob: +385 (0)95 806-3556, E-Mail: mendi@pu.t-com.hr
Albona Hotel & Residence Rabac ***, Rabac bb, tel: +385 (0)52 862-530, Buchungszentrum Tel: +385 (0)52 465-200, Buchungen E-Mail: reservations@valamar.com